Zum Hauptinhalt springen

Nathan Shawn Martin

Alter: 25 Jahre

Familienstand: ledig

Beruf: Bäcker

Wohnort: Belm

 

Das bin ich:

Als gelernter Bäcker stehe ich jeden Tag in der Nacht auf, um mit meinem Broterwerb Ihnen Ihres auf die Tische zu bringen. Ich weiß, dass es anstrengend und ermüdend sein kann, den Alltag zu bestreiten und möchte durch mein Wirken ihnen diesen so gut es geht erleichtern.

Gerade jetzt während der Corona-Krise sind viele Freuden des Alltages wegefallen. Denn nicht nur die Schulen mussten größtenteils geschlossen werden, auch die Sportvereine und Jugendtreffs hatten und haben schwer zu kämpfen und sind von der Politik nicht mit nötiger Aufmerksamkeit beachtet worden.

Jungendtreffs und ähnliche soziale Einrichtungen sind die ersten, die auch nach der Krise übergangen werden, wenn das Geld bei den Kommunen knapp wird und die Schulden steigen. Nicht mit mir!

Ich werde mich dafür einsetzen, dass gerade die Krisenverlierer nicht übergangen werden. Mit den Linken wird es mehr soziale Gerechtigkeit geben und nicht weniger.

Neben diesen Themen gibt es aber auch noch weitere wichtige Punkte für die Region, wie den Ausbau des ÖPNV und des Glasfasernetzes. Was bringt W-LAN an jeder Milchkanne, was die Bundesregierung versprochen hatte, wenn man dort nicht hin oder weg kommt. Deshalb stehe ich auch für eine Bushaltestelle an jeder Milchkanne.

Die Ziele für eine sozialere und gerechtere Gesellschaft können wir nur gemeinsam erreichen. Sie entscheiden am 12. September darüber, wie es in den Kommunen weitergehen soll. Eine starke LINKE steht für eine starke Daseinsvorsorge und ein gutes Leben für alle. Dafür lohnt es sich am 12. September DIE LINKE zu wählen.

Kontakt

Nathan Shawn Martin

Telefon: 

E-Mail: