Zum Hauptinhalt springen

Ehrenamt stärken

Eine gut funktionierende und solidarische Gesellschaft steht und fällt mit dem Ehrenamt. Ob der Trainer in der Jugendfußballmannschaft, der Chorleiter, der Feuerwehrmann oder die freiwilligen Helferinnen im sozialen Dienst, überall nimmt die Bereitschaft ab sich gemeinnützig zu engagieren. Das liegt vor allem daran, dass die persönliche Arbeitsbelastung zu einer Arbeitsüberlastung geworden ist.

Wir wollen Menschen dazu ermutigen und befähigen sich in Vereinen, Verbänden und Institutionen vor Ort zu engagieren und suchen dazu auch das Gespräch mit den Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern, um gemeinsam ehrenamtliches Engagement zu ermöglichen und wertzuschätzen.

  • Ehrenamt durch Freistellung der Beschäftigten stärken
  • Ausweitung der Vergünstigungen durch die Ehrenamtskarte