Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Hasbergen will kein Gewerbegebiet Osterheide - West

Wir fordern ein klares Bekenntnis der Bürgermeisterin gegen ein Gewerbegebiet zwischen Harderberger Weg und Auf dem Masch!

Wir brauchen den Erhalt von landwirtschaftlichen Flächen für artgerechte Tierhaltung in der Landwirtschaft und für biologischen Landbau. Wir dürfen unser Grundwasser nicht immer weiter mit Nitrat belasten! Und wir brauchen Wald als CO² Speicher gegen den Klimawandel.

Zur letzten Kommunalwahl hatten wir uns gegen die Ansiedlung von SD-Automotive in diesem Gebiet ausgesprochen. Hier darf aber erst recht kein neuer Standort für die AWIGO entstehen.

Wir unterstützen weiterhin die Malberger Bürgerinitiative gegen die Bebauung von Osterheide West! Wir wollen, dass der ländliche Charakter hier erhalten bleibt und das nicht noch mehr Autoverkehr hierhin angezogen wird. Wir wollen kein Gewerbegebiet gegen den Willen der Malberger Bürgerinnen und Bürger.

Jörg Welkener: „Wir bleiben bei unserem Wort gegen ein Gewerbegebiet Osterheide West“.